Aktuelle News aus dem Verein

Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Alois Haimerl feierte 75.Geburtstag.
FFW, Schatzbergschützen und Jagdgenossenschaft gratulierten.

Kothrettenbach. (10545) Drei Vereinsabordnungen fanden sich am Freitag auf dem "Oberhoimerl-Hof" in Kothrettenbach ein, um Alois Haimerl zu seinem 75. Geburtstag, den er bei guter Gesundheit, feiern konnte, zu gratulieren! Er hatte die Gratulanten zu einer zünftigen Feier in die gemütlichen Bauernstube eingeladen, bestens bewirtet von seineFrau Loni und weiteren Familienangehörigen.
Die Feuerwehr Wolfersdorf, vertreten vom 1.Vorsitzenden Alexander Altmann, 2. Kommandanten Manfred Amberger, sowie den beiden Mitgliedern des Verwaltungsrates Marco Heigl und Markus Heigl sprachen die Glückwünsche der Wehr aus. Anfangs gehörte Alois Haimerl der FFW Grub an und nach der Gebietsreform 1972 trat er der Feuerwehr Wolfersdorf bei. Namens der Schatzbergschützen, bei denen der Alois bereits über 15 Jahre Mitglied ist, wünschten Martin Bergbauer, Josef Aich und Paul Altmann alles erdenklich Gute und von der Jagdgenossenschaft Grub, bei der der Jubilar langjähriger Jagdvorsteher war, damals hieß sie noch 'Zandt V' und zum Ehrentag gratulierte ihm nun sein Nachfolger Martin Laumer und die Jäger Josef Kollmer und Michael Kollmer. Alois Heimerl Geburtstag
Alois Haimerl erblickte als Ältester auf dem "Oberhoimerlhof" das Licht der Welt, die Schule besuchte er in Harrling und anschließend arbeitete er auf dem elterlichen Hof mit; besucht hat er außerdem die landwirtschaftliche Winterschule in Kötzting. Im Jahre 1969 trat er mit Loni Heigl aus Harrling in den Ehestand und beide bewirtschaften fleißíg den schönen Hof, auch heute noch. Fünf Töchter wurden ihnen geboren, fünf Enkel sind hinzugekommen und inzwischen können sich der Alois und seine Loni - die langjährige 2. Kreisbäuerin - auch über drei Urenkelchen freuen! Gerne unternahmen beide auch schöne Ausflüge und Reisen. Nach überstandener Krankheit geht es dem Jubilar nun wieder bestens, seinen Humor hat er trotz allem nicht verloren, er lacht gerne und erzählt auch gerne Witze! Alle wünschten dem Alois weiterhin alle Gute und vor allem viel Gesundheit!

Bild: Alois Haimerl mit den Vertretern der drei Vereine, mit im Bild seine Frau Loni, die einen Blumenstrauß erhalten hatte.

Foto: 10545/Stelzl

Um unsere Webseite und die damit verbundenen Leistungen kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung unserer Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!