Aktuelle News aus dem Verein

Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Hans Seidl feierte mit vielen Gratulanten den 70!
Schützen, FFW, VdK, Dorfgemeinschaft und Pater John gratulierten.

Harrling. In einer heiteren und geselligen Runde, zusammen mit vielen Gratulanten, feierte am Freitag Hans Seidl, scherzhaft auch "Da Woidbaua vo Bierwinkl" genannt, seinen 70.Geburtstag. Er und seine Frau Maria hatten dazu ins Gasthaus Fleischmann, ins "Hoarrlinga Dorfwirtshaus" eingeladen!
Die Vorstandschaft der Schatzbergschützen, um Schützenmeister Michael Kräh und Matthias Larsen, sowie mit Fahnenmutter Anneliese Schollerer, fanden sich ein, um ihrem Schirmherrn beim 25jährigem Gründungsfest herzlich zu gratulieren und um ihn zugleich zum Ehrenmitglied mit entsprechener Urkunde zu ernennen. Blumen hatten sie Schützen außerdem für seine Frau Maria dabei.
Von der Feuerwehr Harrling sprachen 1.Vorsitzender Martin Laumer, sowie Christian Seidl, Christian Santl und Martin Aumer die besten Wünsche an ihr langjähriges Mitglied aus und vom VdK-Ortsverband Altrandsberg-Zandt Ehrenvorsitzender Ludwig Alt, Lorenz Eisenreich und Hans Raab. Pater John schloss sich den Gratulanten an und wünschte im Namen der Pfarrei Hans Seidl ebenfalls alles Gute zum Siebzigsten! Als erste Gratulanten aber fand sich die Dorfgemeinschaft Harrling am Dienstag, dem eigentlichen Geburtstagstermin, beim Hans in Bierwinkl ein und im Namen der Dörfler sprach Ortssprecher, "da Kramer Lenz", die herzlichsten Glückwünsche aus!
Der Jubilar freute sich sehr über die vielen guten Wünsche und netten Aufmerksamkeiten und bedankte sich vielmals dafür!Hans Seidl Geburtstag
Hans Seidl war beruflich in Island tätig und legte auf den Weg nach Kanada 1969 einen Zwischenstop in Zandt ein und dort lernte er beim "Postwirt" seine Maria, eine gebürtige Lex aus Bierwinkl, dem Hausnamen nach vom 'Hinteren Kammera-Anwesen', kennen. 1971 wurde geheiratet und Sohn Thomas wurde ihnen geboren. Bis im Jahre 1993 wohnten und arbeiteten beide in Amberg, davon war Hans Seidl 13 Jahre am Städtischen Marienkrankenhaus tätig, welches er dann als Chef der Physikalischen Therapie im Dezember 1993 verließ. Ab Januar 1994 arbeitete der Jubilar anschließend in der neu erbauten Reha-Klinik "Luitpold" in Bad Kötzting, ebenfalls als Chef der Physikalischen Therapie, wo er bis zum Ruhestand beschäftigt war und verlies dann den medizinischen Bereich. "In all den Jahren meiner medizinischen Tätigkeit erfand und entwickelte ich mit anderen das System 'Hivamat-Deep Oscillation', welches heute in vielen Ländern der Erde erfolgreich am Patienten zum Einsatz kommt", erzählt Hans Seidl.
In den 1980er Jahren begannen die Seidls mit der Erneuerung ihres Bierwinkler-Anwesens - dem Elternhaus von Maria - und es begann ein ganz neues, naturverbundenes Leben des Jubilares als 'Woidbauer'! Aber der Hans findet immer wieder eine Arbeit, die im schmucken Anwesen und drum herum anfallen, es wird ihm nicht langweilig, unterstützt wird er in vielem von seiner Familie und den vier Enkeln.
"Wenn ich mit meiner "Marle" auf der Terasse sitze und auf unser schönes kleines 'Bierwinkler - Kanda', umgeben von alten Obstbäumen nahe am Waldesrand schaue, bin ich ein glücklicher und zufriedener Mensch", so schwärmt der Jubilar von seinem 'Hoamatl', in dem er jetzt 'dahoam is', nachdem er viel beruflich in der Welt, sogar bis nach China, herumgekommen war! (kts)

Bild: Hans Seidl mit den Vertretern der Vereine, mit Pater John, mit seiner Frau Maria und einem Enkel!

Foto: kts/Stelzl