Aktuelle News aus dem Verein

Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Schützen werden geehrt

Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder im Verein.

Hier geht´s zum Bericht


Fleißige Schützenjugend beim Harrlinger Kirda

Unsere Schützenjugend hat sich erneut bei der Kirchweih engagiert.

Hier geht´s zum Bericht


Riesen Gaudi bei der Schnitzeljagd 2017


Michael Kräh wieder zum 1.Schützenmeister gewählt.


Neuer Schützenkönig Michael Raab und Jugendkönig Stefan Amann.

Harrling. Die Schatzbergschützen hielten am Samstag ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, bei der auch die Proklamation der neuen Schützenkönige und die Ehrungen der Vereinsmeister durchgeführt wurden. Der bisherige 1.Schützenmeister Michael Kräh erhielt erneut einstimmig in geheimer Wahl das Vertrauen; neuer Stellvertreter wurde Wolfgang Raab, da sich der bisherige 2.Schützenmeister Matthias Larsen, nach zehn Jahren für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung stellte. Mit einem 57,5-Teiler sicherte sich Michael Raab den Königstitel 2016 und Jugendkönig 2016 wurde Stefan Amann, er hatte einen 31,5-Teiler erzielt, neue Schützenliesl ist nun Christine Kräh, die Schützenkönigin des Vorjahres. Schützenmeister Michael Kräh eröffnete die Versammlung, zu der er auch den Schirmherrn Hans Seidl begrüßen konnte;

Es schloss sich das Totengedenken für Maria Seidl und Alois Aumer an und das Verlesen des Protokolles der Jahreshauptversammlung 2015 durch Schriftführer Thomas Seidl.

In seinem Tätigkeitsbericht erinnerte der Schützenmeister an die besuchten Veranstaltungen im Orts-und Gemeindebereich, sowie an das Preisschießen in Grub, bei dem man mit 18 Teilnehmern den 1. Preis für die Meistbeteiligung erhielt;

Dabei war man am Gauball in Blaibach mit Gaukönig Michael Raab, Schützenkönigin 2015, Christine Kräh und 2.Ritter Wolfgang Raab, sowie beim Jubiläumsschießen der Hofmarkschützen in Loifling.

Eigene Veranstalten waren das Vatertagsschießen; Gewinnerin war Claudia Fleischmann, die Preise wurden gestiftet von den Geburtstagsjubilaren des Jahrganges 1964.

Als einer der Höhepunkte war die Schnitzeljagd beim Kinderferienprogramm mit 100 Teilnehmern und 40 Helfern in Harrling.

Lobend erwähnte Michael Kräh, dass beim gemeisamen Herbstfest mit der KuSK/RK Harrling im September die Halle überfüllt war und auch beim Christkindlmarkt waren sehr viele Besucher gekommen, den Weihnachtsbaum spendierte Johann Thanner.

Bei der Weihnachtsfeier zusammen mit der KuSK wurden nachdenkliche und heitere G'schichtn zum besten gegeben.

Zum Schützenball mit lustigen Einlagen und einer 'Modenschau' am 16. Januar kamen um die 300 Besucher.

Zehn Personen wurden im Laufe des Jahres zum Geburtstag gratuliert.

Acht eigene Schießabende wurden angehalten; sechs Schießen um die Vereinsmeisterschaft und sechs Königsschießen und zwei Scheiben, eine Kindstaufscheibe für Lina Eisenreich und eine Geburtstagsscheibe für Johanna und Josef Mühlbauer wurden ausgeschossen. Das Vergleichsschießen gegen die KuSK/RK Harrling wurde verloren, es steht nun 2 : 2, sodass die Entscheidung erst 2017 fällt; das Osterschießen gewann Matthias Larsen.

In der Gaurunde sind drei Mannschaften im Schießbetrieb: Schüler A (5.Platz); B-Klasse (2.Platz) und A-Klasse (5.Platz).

Gaumeisterschaft 2016: 3.Platz für die Mannschaft mit Luftgewehr in der Schülerklasse; 2. Platz in der Juniorenklasse A mit Ramona Attenberger; 2. Platz in der Juniorenklasse B, mit Michael Fleischmann; 1. Platz Juniorenklasse B mit Verena Fleischmann und 1. Platz in der Schülerklasse männlich, mit Simon Raab.

Für die Niederbayerische Meisterschaft 2016 qualifizierten sich Annalena Larsen, Simon Raab, Verena Fleischmann, Anna Fleischmann und Michael Kräh.

Termine 2016: Am 28. Mai Teilnahme an der Gauversammlung; am 29. Mai Besuch des Maifestes der Waldeslustschützen Wies; am 4. Juni Besuch des FFW-Hallenfestes in Zandt und am 19. Juni das FFW-Dorffrest in Wolfersdorf; am 25. Juni die Johannifeier der FFW Harrling und am 26. Juni das FC-Gartenfest in Zandt. Am 9. Juli ist das eigene Gartenfest; am 16. Juli ist das Bockbierfest des Schützenvereines Zandt; teilgenommen wird am 31. Juli am 150jährigen Gründungsfest des Schützenvereines Landorf und am 14. August wird erneut in Harrling eine Schnitzeljagd durchgeführt; das Herbstfest zusammen mit der KuSK/RK ist für den 10. September geplant.

Schützenmeister Kräh bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltungen beigetragen hatten und bat, sich rege an den vorgesehenen Veranstaltungen teilzunehmen und rief weiterhin, so wie bisher, zum Zusammenhalt auf. Sein Dank galt auch der Vorstandschaft; den Teilnehmern am Schießsport; den Spendern von Geld und Sachpreisen; den Vorständen der Gemeindevereinen; dem Wirtsleuten der Familie Fleischmann und der Gemeinde Zandt.

Kassier Martin Bergbauer informierte anschließend über den Stand der Finanzen und konnte mitteilen, dass der Betrag von 1993,77 Euro erwirtschaftet wurde. Die Kassenprüfer Reinhard Hastreiter und Lorenz Eisenreich bestätigten, dass mit dem Geld alles seine Richtigkeit habe.

Jugendleiter Martin Fleischmann informierte nun über die Schützenjugend, der 14 angehören. "Wir haben uns zu 28 Schießabenden getroffen; ein Biathlon-Schießen und ein Mannschaftsschießen durchgeführt, am Kirchweih St. Bartholomäus errichteten wir einen Stand mit Käse und Bratwürsten, der von den Besuchern sehr gut angenommen wurde". Teilgenommen wird an der Schüler-Gaurunde und an der Bezirksmeisterschaft. Fleischmann bedankte sich bei allen Helfern vielmals und sein Wunsch ist, dass nach der Sommerpause ab September neue Mitglieder hinzukommen.

Bürgermeister Ludwig Klement stellte in seinem Grußwort fest, dass die Schatzbergschützen ein gutes und bewegten Jahr hinter sich haben; es wurde eine hervorragende Arbeit geleistet, mit viel Herzblut. "Ich bedanke mich im Namen der Gemeinde dafür und freue mich, weil der Verein Zeichen in der Gemeindes etzt. Ich wünsche euch weiterhin sportliche und finanzielle Erfolge!"

Es schlossen sich Ehrungen von lanjährigen Mitgliedern an:

15 Jahre sind Matthias Larsen und Alexander Lummer dabei;

20 Jahre Gerlinde und Josef Aich; Gabriele Raab, Daniel Schollerer und Thomas Seidl.

25 Jahre Renate und Walter Aumeier; Markus Piendl; Ingrid und Josef Raab und Monika Schollerer.

30 Jahre Tanja Larsen und Thomas Schollerer.

35 Jahre Johann Attenberger; Anneliese Aumer; Martin Bergbauer; Martin Fleischmann und Karl-Heinz Weindl.

40 Jahre Adolf Krottenthaler; Anton Raab; Helmut Raab sen. und Johann Seidl.

Zusammen mit 2.Schützenmeister Matthias Larsen nahm Michael Kräh die Ehrungen der Vereinsmeister vor:

Schüler, liegend, 1. Simon Baumgartner; 2. Alexander Lummer und 3. Josef Riederer.

Schüler, stehend, 1. Martin Oswald; 2. Simon Raab und 3. Anna Fleischmann.

Jugend: 1. Verena Fleischmann; 2. Michael Fleischmann und 3. Stefan Amann.

Hobbyklasse: 1. Martin Laumer; 2. Josef Fleischmann und 3. Hermann Mühlbauer.

Damen-Klasse: 1. Ramona Attenberger; 2. Anita Fleischmann und 3. Christine Kräh.

Schützen-Klasse: 1. Michael Kräh; 2. Michael Raab und 3. Martin Fleischmann.

Mit Pistole: 1. Martin Laumer; 2. Josef Aich und 3. Paul Altmann.

Mit Spannung wurde anschließend die Königsproklamation erwartet. Die bisherige Schützenkönigin 2015, Christine Kräh, wurde durch 'Schützenliesler' Paul Altmann entthront, ihr die Königskette abgenommen und als neuer Jugendkönig erhielt anschließend Stefan Amann die Königsscheibe und das Königszeichen, unter viel Beifall der Anwesenden, überreicht, durch die neue Schützenliesl Christine Kräh. 1. Jugend-Ritter wurde Josef Riederer und 2. Martin Oswald.

Neuer König der Schatzbergschützen wurde Michael Raab; auch er wurde mit viel Applaus belohnt, als ihm Schützenliesl Christine Kräh die Schützenkette übergab!

Als 1. Ritter steht ihm sein Bruder Wolfgang zur Seite und als 2. Ritter Schützenmeister Michael Kräh.

Vor den anstehenden Neuwahlen erfolgte die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig erfolgte.

Die Wahlen leitete Bürgermeister Ludwig Klement, unterstützt von Hermann Mühlbauer und Max Raab.

In geheimer Wahl erhielt 1.Schützenmeister Michael Kräh einstimmig das Vertrauen; als neuer 2. Schützenmeister ebenfalls einstimmig Wolfgang Raab.

Mit Handzeichen wurden gewählt: Josef Aich, zum 3. Schützenmeister;

1. Jugendleiter wurde erneut Martin Fleischann; neuer 2. Jugendleiter wurde Matthias Larsen; 3. Damen-Jugendleiterin Ramona Attenberger;

1.Kassier Martin Bergbauer; 2. Kassier Robert Fischl;

1.Waffenwart Matthias Raab; 2. Waffenwart Michael Raab;

1.Schriftführer Thomas Seidl; 2. Schriftführer Stefan Amann.

Kassenprüfer: Reinhard Hastreiter und Lorenz Eisenreich.

Beisitzer sind: Paul Altmann, Lorenz Eisenreich; Josef Fleischmann; Michael Fleischmann; Tobias Mühlbauer; Eduard Schollerer und Johann Seidl.

Damenbeauftragte Carmen Eisenreich und Christine Kräh. Schriftführer Thomas Seidl bat abschließend die Mitglieder, ihm ihre eMail Adresse mitzuteilen, zwecks Infos und Einladungen zu Versammlungen.

Der scheidende 2. Schützenmeister Matthias Larsen bat die Anwesenden, seinen Nachfolger genauso wie ihn in all den Jahren, so gut zu unterstützen.

Vorstandschaft 2016

Bilder: Die neue Vorstandschaft; rechts im Bild der neue 2.Schützenmeister Wolfgang Raab.

 

 

Die Vereinsmeister in den einzelnen Klassen

Die Vereinsmeister in den Jugendklassen

 

Die neuen Schützenkönige 2016 der Schatzbergschützen Harrling, mit Rittern und Schützenliesl Christine Kräh

 

 

Die geehrten langjährigen Mitglieder

Fotos: kts

Um unsere Webseite und die damit verbundenen Leistungen kontinuierlich verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Benutzung unserer Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden!