• 20190313_194602.jpg
  • 20190313_175837.jpg
  • P1020049.JPG
  • Gedenkscheibe_Aschenbrenner_luis_640_480.jpg
  • Gruppenfoto.jpg
  • Begruessung beim Herbstfest.JPG
  • fr Zeitung.jpg
  • Kirchweihbesucher und Fieranten.JPG
  • Faschingsschiessen2019.jpg
  • P1020057.JPG
  • P1020074.JPG
  • ko-kts-Michael Kräh_ Hermann Mühlbauer begrüßen.JPG
  • ko-kts-Musikanten-Duo .jpg
  • Schuetzenjugend freut sich auf Kaeufer.JPG
  • Ministranten beim Losverkauf.JPG
  • Einlage 17.jpg

Königsschießen Schatzbergschützen Harrling

 

Josef Aich Schützenkönig bei den Schatzbergschützen.
Jugendkönig Philipp Mühlbauer / Grillfeier beim Königsschießen.

 

Harrling. Bei den Schatzbergschützen wurden die beiden Könige, in der Schützenklasse und in der Jugendklasse ausgeschossen, 28 Schützinnen und Schützen traten an die Stände. Begonnen wurde um 16 Uhr mit den Schülern und der Jugend. Den Titel des Jugendkönigs sicherte sich Philipp Mühlbauer mit seinen 30,8-Teiler, 1. Ritter wurde Daniel Attenberger, mit einem 75,3-Teiler und 2. Ritterin Elina Schollerer, mit ihren 78,1-Teiler.

Jugendkönig_und_Ritter.jpg


Ab 17 Uhr begann anschließend das Königsschießen für die Erwachsenen. Geschossen wurde ohne Schießkleidung und die Einlage war begrenzt auf zehn Schuss.
Schützenkönig 2021 wurde Josef Aich mit seinen 41,6-Teiler. 1. Ritter Matthias Baumgartner, er erzielte einen 119,4-Teiler und 2. Ritter wurde Martin Oswald mit einen 145,2-Teiler. Schützenliesl wurde Anita Fleischmann, die Vereinswirtin der Schatzbergschützen.

 

Schützenkönig_und_Ritter.jpg

Die beiden Schützenmeister Michael Kräh und  Stefan Amann übernahmen die Auswertung, nun schloss sich unter viel Beifall die Proklamation der neuen Hoheiten an mit dem Überreichen der Ketten und den Königszeichen.
Paralell zum Königsschießen gab es im Biergarten des Vereinswirtshauses bei herrlichen Sommerwetter  Grillspezialitäten und dazu feine Salate. Unter den Gästen befanden sich auch Fahnenmutter Anneliese Schollerer, Ehrenschützenmeister Paul Altmann und Bürgermeister Hans Laumer. Der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls am Schießen teilzunehmen.
Abschließend bedankten sich die beiden Schützenmeister Michael Kräh und Stefan Amann bei allen für den disziplierten Ablauf an den Schießständen, sowie bei allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung im Schützenheim und im Biergarten.(kts)

Bilder: Die Gewinner in der Jugendklasse, mit dem neuen König, den Jugendleitern Christine Kräh und Martin Fleischmann, sowie mit Bürgermeister Hans Laumer.

Schützenkönig Josef Aich mit Rittern, Schützenliesl und den beiden Schützenmeistern Kräh und Amann.

Fotos: kts

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.